Holundersuppe

Schlagworte: Alt, Holunder, Oma, Suppe

Die weisse Bluetendolde des Holunders, auch als Tee bekannt, bietet
ausserdem koestliche Speise, vor allein an heissen Tagen: Man binde
einige Bluetenzweige in Leinen und lasse sie ein paar Minuten in
heisser Milch ziehen. Danach koche man die Milch mit Zucker und Vanille
und mache sie saemig. Kalt stellen und als Pudding servieren. Sind dann
die schwarzen Beeren reif, ergeben sich wohlschmeckende Suppen. Die
gespuelten Beeren kochen, durch ein Sieb schlagen, mit Zucker und Zimt
aufkochen, saemig machen und Weissbrotstuecke einbrocken. Auch einen
herrlichen "Gluehwein" kann man aus Beerensaft produzieren. Die Wurzeln
des Baumes ergeben heilsamen Tee.

Bewerten Sie dieses Rezept:

5 Stimmen: –

Rezept als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders

Kommentare zum Rezept

Noch kein Kommentar vorhanden. Sie können als Erster einen Kommentar zu diesem Rezept verfassen.

Ihr Kommentar:

     

Achtung: Wegen hohem Spam-Aufkommen keine Links mehr erlaubt. Nur registrierte Benutzer dürfen Links in Kommentaren posten.

AntiSpam-Maßnahme: Ihr Beitrag wird nur bei der richtigen Antwort veröffentlicht!
Wieviel ist 68 + 61?

Zeige alle Rezepte zum Thema Kochen / Suppen

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.rezepte-bibel.de/kochen/suppen/332/holundersuppe.html

Schicken Sie uns Ihr Rezept


 · 


Fehler/Doubletten melden oder Löschung beantragen

Testen Sie Ihre geistige Fitness
Spielerisch, aber wissenschaftlich fundiert können Sie hier Ihre grauen Zellen testen und trainieren.
www.mental-aktiv.de
(Anzeige)

Buchtipps

Kimchi Princess: Koreans cook
Young-Mi Park-Snowden
Kimchi Princess: Koreans cook it better
EUR 24,99
Meine besten Rezepte für Slow
Gabriele Frankemölle
Meine besten Rezepte für Slow Cooker und
EUR 9,99
World of Warcraft: Das offizie
Chelsea Monroe-Cassel
World of Warcraft: Das offizielle Kochbu
EUR 29,99
Der Struwwelpeter: Ungekürzte
Heinrich Hoffmann
Der Struwwelpeter: Ungekürzte Fassung
EUR 2,00