Zitronenkarpfen

Schlagworte: Alt, Fisch, Karpfen, Oma, Süßwasser

Benoetigt werden ein bis drei Karpfen, Zwiebeln, Pfeffer, Lorbeerblatt,
Salz, Saft und Schale einer Zitrone. Die Gewuerze werden mit Wasser
aufgesetzt und langsam zum Kochen gebracht. Die gereinigten
Karpfenstuecke darin abkochen. Sind sie gar, hebt man sie heraus und
stellt sie in einer Schuessel warm. Jetzt giesst man den Fond durch ein
Sieb und saemt ihn mit einer guten Mehlschwitze an (aber keine Milch
verwenden). Kurz vor dem Auftragen schmeckt man mit einem Stueckchen
frischer Butter und Zitrone ab. Die kochende Sosse wird ueber die
Fischstuecke gegossen, obenauf werden Zitronenscheiben gelegt. Der
Fisch schmeckt auch als Kaltschuessel. Man reicht dazu gruenen Salat
oder Brunnenkresse.

Bewerten Sie dieses Rezept:

2 Stimmen: –

Rezept als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders

Kommentare zum Rezept

Noch kein Kommentar vorhanden. Sie können als Erster einen Kommentar zu diesem Rezept verfassen.

Ihr Kommentar:

     

Achtung: Wegen hohem Spam-Aufkommen keine Links mehr erlaubt. Nur registrierte Benutzer dürfen Links in Kommentaren posten.

AntiSpam-Maßnahme: Ihr Beitrag wird nur bei der richtigen Antwort veröffentlicht!
Wieviel ist 60 + 77?

Zeige alle Rezepte zum Thema Kochen / Hauptgerichte

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.rezepte-bibel.de/kochen/hauptgerichte/856/zitronenkarpfen.html

Schicken Sie uns Ihr Rezept


 · 


Fehler/Doubletten melden oder Löschung beantragen

Testen Sie Ihre geistige Fitness
Spielerisch, aber wissenschaftlich fundiert können Sie hier Ihre grauen Zellen testen und trainieren.
www.mental-aktiv.de
(Anzeige)

Buchtipps