Apfelspieße

Schlagworte: Apfel, Fleisch, Hack, Rind, Schwein

  Zutaten
     
      1 sm Zwiebel
    125 g  Tatar
    125 g  gemischtes Hackfleisch
      1    Ei (Gew. Kl. M)
      1 tb Semmelbrösel
      2 tb Rosinen
           Salz
           frisch gemahlener weißer 
           -Pfeffer
           Paprika edelsüß
      2 tb Butterschmalz
    100 g  durchwachsener Speck
    400 g  Apfel (z.B. Jonagold)
     20 g  Butter
           etwas Zucker
           einige Stiele glatte 
           -Petersilie

    

Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Mit dem Tatar, Hackfleisch, Ei,
Semmelbroeseln, Rosinen und Gewuerzen vermischen und zu kleinen
walnuss-grossen Baellchen formen.

Das Butterschmalz in einer Pfanne auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8-10
erhitzen und die Baellchen darin rundherum goldbraun braten und warm
stellen. Den Speck in Scheiben schneiden und auf 21/2 oder
Automatik-Kochstelle 9-11 glasig roesten.

Die Aepfel waschen, trocken tupfen, achteln und entkernen. Die Butter
auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 1-3 schmelzen und die Apfelachtel mit
etwas Zucker bestreut darin braten. Mit etwas Salz und Paprika wuerzen.

Die Hackbaellchen, Speckscheiben und Aepfeln abwechselnd auf Spiesse
stecken. Mit Petersilienblaettern bestreut anrichten.

Bewerten Sie dieses Rezept:

5 Stimmen: –

Rezept als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders

Kommentare zum Rezept

Noch kein Kommentar vorhanden. Sie können als Erster einen Kommentar zu diesem Rezept verfassen.

Ihr Kommentar:

     

Achtung: Wegen hohem Spam-Aufkommen keine Links mehr erlaubt. Nur registrierte Benutzer dürfen Links in Kommentaren posten.

AntiSpam-Maßnahme: Ihr Beitrag wird nur bei der richtigen Antwort veröffentlicht!
Wieviel ist 41 + 70?

Zeige alle Rezepte zum Thema Kochen / Hauptgerichte

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.rezepte-bibel.de/kochen/hauptgerichte/27/apfelspiesse.html

Schicken Sie uns Ihr Rezept


 · 


Fehler/Doubletten melden oder Löschung beantragen

Testen Sie Ihre geistige Fitness
Spielerisch, aber wissenschaftlich fundiert können Sie hier Ihre grauen Zellen testen und trainieren.
www.mental-aktiv.de
(Anzeige)

Buchtipps