Rezepte

Herzlich willkommen!

Rezepte-Bibel.de bietet Ihnen die Möglichkeit auf einfache Weise Ihre Lieblingsrezepte auf einer persönlichen Benutzerseite zu verwalten. Jetzt kostenlos anmelden.
Sie betreiben eine eigene Homepage und möchten dort automatisiert Rezepte anbieten? Dann fügen Sie unseren Code für das Zufallsrezept oder das Rezept des Tages in Ihren Quelltext ein.
Viel Spaß!

Das Zufallsrezept

[Kochen - Hauptgerichte]

Schlagworte: Gemüse, Spargel

Spargel gratiniert

  Zutaten
     
    1.5 kg weißer Spargel
           Salz,
      1    Pr. Zucker
     10 g  Butter
     30 g  Butter
     20 g  Mehl
      1    B. Sahne
    100 g  frisch geriebener Greyerzer
           Muskat
           weißer Pfeffer
      2    Eigelb.

    

Geschaelten Spargel mit Salz, Zucker, Butter und 1/41 Wasser in ca. 15
Minuten bissfest kochen. Fuer die Sauce Butter und Mehl auf 2 oder
Automatik-Kochplatte 4-5 anschwitzen, mit dem Spargelkochwasser und
Sahne abloeschen, etwa 10 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5
unter Ruehren kochen. Den Kaese untermischen, mit Salz, Muskat und
Pfeffer gut abschmecken.

Die Sauce mit Eigelb legieren. Gut abgetropfte Spargelstangen in eine
flache Gratinform legen, mit der Sauce bedecken, die Koepfe sollen frei
bleiben. Unter der Grillbeheizung in 3-4 Minuten gratinieren.

Bewerten Sie dieses Rezept:

Das Rezept des Tages

[Sonstige - Sonstige]

Schlagworte: Beilage, Gemüse, Kohl, Rotkohl

Rotkohl aus dem Backofen

  Zutaten
     
      1    Kopf Rotkohl (1.000 g)
           Salz
           Pfeffer
           Zucker
    250 g  durchwachsener Speck
      2    Birnen (z.B. Clapps 
           -Liebling)
    300 g  Weintrauben
     50 g  Schweineschmalz
      4    Nelken
      2    Lorbeerblätter
    250 ml Rotwein, halbtrockener

    

Rotkohl putzen, vierteln, vom Strunk befreien und grob raspeln. Salz,
Pfeffer und Zucker daruntermischen. Speck in kleine Wuerfel oder
Streifen schneiden. Birnen schaelen, vierteln, das Kernhaus entfernen.
In Scheiben schneiden.
Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen. Eine feuerfeste Form
mit 20 g Schweineschmalz ausstreichen.
Die Haelfte der Kohlschnitzel hineingeben. Speckwuerfel,
Birnenscheibchen, Weintrauben, Nelken und Lorbeerblaetter darueber
verteilen. Restliches Schmalz als Floeckchen dazwischen setzen. Die
zweite Haelfte Rotkohl darauf schichten und den Rotwein angiessen. Im
vorgeheizten Backofen zugedeckt bei 180 bis 200 Grad 80 bis 90 Minuten
duensten.
Dazu schmeckt Gaense-, Enten- oder Schweinebraten.

Bewerten Sie dieses Rezept:

Die beliebtesten 10 Rezepte

Die neuesten 10 Rezepte

Schicken Sie uns Ihr Rezept


 · 


Fehler/Doubletten melden oder Löschung beantragen

Testen Sie Ihre geistige Fitness
Spielerisch, aber wissenschaftlich fundiert können Sie hier Ihre grauen Zellen testen und trainieren.
www.mental-aktiv.de
(Anzeige)

Buchtipps

Weber's Grillbibel (GU Weber G
Jamie Purviance
Weber's Grillbibel (GU Weber Grillen)
EUR 19,00
Die Ernährungs-Docs: Wie Sie m
Dr. med. Matthias Riedl
Die Ernährungs-Docs: Wie Sie mit der ric
EUR 24,99