Rezepte

Herzlich willkommen!

Rezepte-Bibel.de bietet Ihnen die Möglichkeit auf einfache Weise Ihre Lieblingsrezepte auf einer persönlichen Benutzerseite zu verwalten. Jetzt kostenlos anmelden.
Sie betreiben eine eigene Homepage und möchten dort automatisiert Rezepte anbieten? Dann fügen Sie unseren Code für das Zufallsrezept oder das Rezept des Tages in Ihren Quelltext ein.
Viel Spaß!

Das Zufallsrezept

[Kochen - Hauptgerichte]

Schlagworte: Champignon, Filet, Fleisch, Pilz, Schwein

Geschnetzeltes vom Schweinefilet

  Zutaten
     
    500 g  Schweinefilet
      2 tb Butterschmalz
      2    Zwiebeln, mittelgroße
    300 g  Champignons
           Salz
           Pfeffer
      2 tb Mehl
    100 ml Weißwein, trockener
    200 ml Sahne

    

Schweinefilet in ca. 3 Zentimeter lange Streifen schneiden.
Butterschmalz in einer grossen Pfanne oder einem Braeter erhitzen und
das Fleisch portionsweise unter haeufigem Wenden gar braten.
Herausnehmen und zugedeckt warmstellen. Zwiebeln schaelen, hacken und
im Bratfett glasig duensten; Champignons putzen, falls noetig, mit dem
Backpinsel saeubern. In Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln geben,
erhitzen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mehl darueber staeuben und
das Fleisch unterheben. Weisswein angiessen, alles kurz aufkochen. Zum
Schluss die Sahne zufuegen und die Sosse saemig einkoecheln lassen. Als
Beilage Roesti servieren.

Bewerten Sie dieses Rezept:

3 Stimmen: ––

Das Rezept des Tages

[Sonstige - Sonstige]

Schlagworte: Beilage, Kastanie, Kirsche, Wild

Kirschen mit Maronen

  Zutaten
     
    500 g  Sauerkirschen
           (frisch oder aus dem Glas)
    150 g  Zucker
    125 ml Sahne
     25 g  Butter
      1 cn Maronen (225 g Einwaage)
           etwas frisch geriebener 
           -Ingwer

    

Frische Sauerkirschen waschen, entstielen und entsteinen. Sauerkirschen
aus dem Glas gut abtropfen lassen. Zucker in einer Pfanne schmelzen und
hellbraun werden lassen. Sahne und Butter unterruehren und etwas
einkochen lassen. Maronen auf ein Sieb geben und kurz abspuelen.
Zusammen mit den Kirschen in die Karamellsauce geben und kurz erhitzen.
Mit frisch geriebenem Ingwer abschmecken. Als Beigabe zu Wildgerichten.

Bewerten Sie dieses Rezept:

3 Stimmen: ––

Die beliebtesten 10 Rezepte

Die neuesten 10 Rezepte

Schicken Sie uns Ihr Rezept


 · 


Fehler/Doubletten melden oder Löschung beantragen

Testen Sie Ihre geistige Fitness
Spielerisch, aber wissenschaftlich fundiert können Sie hier Ihre grauen Zellen testen und trainieren.
www.mental-aktiv.de
(Anzeige)

Buchtipps